Theaterprojekt "BärohneArm und die 7 Müllzwerge"

Mit  dem Theaterstück will der AZV die Kinder für Abfallvermeidung, Abfallsortierung und –verwertung sowie für einen bewussten Umgang mit Ressourcen sensibilisieren. Verständnis für ökologische Zusammenhänge und starke Impulse zum eigenen verantwortungsvollen Handeln, stehen im Mittelpunkt dieses spannenden und witzigen Theaterstückes für Kinder. Das Theaterprojekt soll dazu beitragen, das Konsumverhalten der Kinder, entsprechend den Zielen der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung" in Richtung Nachhaltigkeit zu verändern.

Aufführungen 2024

Wir freuen uns, dass wir Ihnen zusammen mit dem Theater Eukitea widerholt das Theaterstück "BärohneArm und die sieben Müllzwerge" kostenfrei anbieten können. Da das Theater Eukitea für die Aufführungen extra aus Diedorf bei Augsburg anreist, ist es notwendig die Aufführungen auf eine Woche zu konzentrieren. 

Termine für die Aufführung des Stückes sind in dem Zeitraum von
Montag, 21.10.24 bis Freitag, 25.10.24 möglich.
Mo, 21.10. + Di, 22.10 +  Mi, 23.10. + Do, 24.10. + Fr, 25.10.2024: jeweils 2 Aufführungen am Vormittag

Die Anmeldefrist für die Interessensbekundung war am 03.05.2024

Beschreibung des Stückes

Infos zum Inhalt des Stückes finden Sie unter www.eukitea.de

Das Drumherum

Das Stück ist geeignet für die 1. - 4. Klasse und dauert ca. 60 Minuten. 
Die Aufführung ist für Sie kostenfrei.
Die Zuschauerzahl sollte je Aufführung zwischen 120 und 150 Schülern liegen. Ggf. können sich Schulen zusammenschließen.
Mo. 21.10. + Di. 22.10. + Mi. 23.10. + Do. 24.10. + Fr.25.10.2024 jeweils 2 Aufführungen am Vormittag

Für die Spielfläche besteht ein Platzbedarf von 9 x 5 m.
Die Schulen verpflichten sich wie bisher zu einer Vor- und Nachbereitung des Stückes.

Bühnenplan

Verpflichtung zur Vor- und Nacharbeit


Der AZV legt großen Wert darauf, dass die vom Theaterstück ausgehenden Signale hinsichtlich Empfindungen, Emotionen, Wertevorstellungen und Verhaltensänderungen mit den Kindern bearbeitet werden.
Die Aufführung des Theaterstückes soll nicht als Einzelmaßnahme isoliert stehen. Vielmehr soll sie in ein Gesamtkonzept an der Schule eingebunden sein. Schulen, die sich um das Theaterstück bewerben, müssen sich daher zu einer konkreten Vor- und Nacharbeit verpflichten und diese dokumentieren.

Anerkennung als Projekt der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ 2012/13

Am 15. Februar 2012 wurde das Theaterprojekt offiziell als Projekt der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ anerkannt. Die Überreichung der Urkunde fand im Rahmen der Bildungsmesse didakta in Hannover statt.
mehr von der offiziellen Auszeichnungsveranstaltung
mehr über die UN-Dekade unter www.bne-portal.de

Ihre Ansprechpartnerin

Silke Popp-Köhler: 09281 / 7259-14

Informationen und Downloads

Nachfolgend haben wir für Sie verschiedene Informationen zum Download bereitgestellt.

pdf-Datei Word-Datei Titel
     
Hinweis für Lehrkräfte
Vorschläge für die Vor- und Nacharbeit
Fragen und Antworten zum Theaterstück (z.B. für ein Nachgespräch)
Arbeitsblatt zum Theaterstück
Arbeitsblatt zum Theaterstück - Lösungen-
Liedtext
Anleitung zum Bau von Müllzwergen
Elternbrief

Bei Fragen rufen Sie uns einfach an.

 

 

Fotos der Aufführungen 2022

 

Grundschule Münchberg
Grundschule Münchberg
Grundschule Münchberg
Grundschule Bayer. Vogtland
Grundschule Bayer. Vogtland
Grundschule Bayer. Vogtland
GS Krötenbruck + Von-Pühel-Schule Tauperlitz
GS Krötenbruck + Von-Pühel-Schule Tauperlitz
GS Krötenbruck + Von-Pühel-Schule Tauperlitz
Sophienschule Hof
Sophienschule Hof
Sophienschule Hof

Hinweis

Das Theaterstück „BärohneArm“ ist eine Eigenproduktion des Theaters EUKITEA www.eukitea.de, das auch andere Stücke zum Thema Umwelt anbietet.

Haben Sie noch Fragen? 09281 7259-14 oder