Sperrmüll­abfuhr auf Anforderung

Sperrmüllabfuhr in der Stadt Hof

Die Abfuhr bestellen Sie unter der Rufnummer 09281 / 815-1721 (Mo-Do 7 - 16 Uhr, Fr 7 - 12 Uhr) oder über die Homepage der Stadt Hof. Der Abholtermin wird Ihnen schriftlich oder telefonisch mitgeteilt. Die Gebühr beträgt pro Abholung 30,- €.

Sperrmüllabfuhr im Landkreis Hof

Gehen Sie wie folgt vor:

  • Abholkarte bei ihrer Gemeinde-/ Stadtverwaltung oder der beauftragten Verkaufsstelle kaufen (25,- €).
    Liste Verkaufsstellen
  • Es werden pro Karte maximal 10 Teile mitgenommen. Ein Teil ist z. B. ein Bett, ein Tisch oder ein Schrank.
  • Karte ausfüllen und an die vorgegebene Adresse senden.
  • Der Abholtermin wird Ihnen schriftlich mitgeteilt.

Was wird mitgenommen?

Polstermöbel, Schränke, Regale, Möbel, Bettgestelle, Matratzen, Herde, Öfen, Waschmaschinen, Spülmaschinen, Kühlschränke, Gefrierschränke, Fernseher, Radios, Fahrräder, Kinderwagen, Kisten, Koffer, Teppiche, PVC-Beläge

Was wird nicht mitgenommen?

normaler Hausmüll, sonstige Wertstoffe (Papier, Grüngut, Glas usw.), Bauschutt, Renovierungsabfälle, Abfälle aus gewerblichen Wohnungsauflösungen, Altreifen, Altöl, sonst. Problemabfälle, Tapeten, komplette Fenster

weitere Entsorgungs­möglichkeiten

Weitere Möglichkeiten Ihren Sperrmüll zu entsorgen finden Sie unter dem Menüpunkt Abfallarten/Sperrmüll.

Haben Sie noch Fragen? 09281 7259-95 oder