Müllabfuhr­gebühr Stadt Hof

Das Gebühren­system für den Stadt­bereich Hof

Gebühren im Überblick

Stand 1.1.2022 Restmülltonne Biotonne Papiertonne Jahresgebühr
 
Servicegebühr
(pro Jahr)
Paket 1  168,00 € 45,00 €
Paket 2

 252,00 €

45,00 €
Paket 3

 504,00 €

45,00 €
Paket 4

1.617,00 €

90,00 €
Paket 5

2.310,00 €

90,00 €
Leerungsrhythmus 2-wöchig
(auf Antrag wöchentlich)
1-wöchig 4-wöchig    
Zusätzliche Tonnen  
60 €/Jahr

50 €/Jahr

   
   
120 €/Jahr

250 €/Jahr
   
Zusätzliche Säcke

3,- € pro Sack (ca. 80 l)
Verkaufsstellen

 

   

 

 

 

Servicegebühr

Auf Antrag werden die Tonnen am Tag der Leerung vom Grundstück geholt und wieder zurückgebracht.

Leistungsumfang . Gebührenerhöhung zum 1.1.22

Die letzte Müllgebührenerhöhung fand zum 01.01.2017 statt. In 2013 und 2015 konnte sie sogar gesenkt werden. In den letzten Jahren sind die Kosten in allen Bereichen gestiegen, seien es Personal-, Material-, Verbrauchs- oder Entsorgungskosten. Der Service wurde weiter ausgebaut. Daher ist eine Erhöhung der Gebühren erforderlich. Die Gebühren müssen kostendeckend erhoben werden. Das heißt die Kosten müssen durch die Gebühren gedeckt sein. Erlöse dürfen nicht fremdverwendet werden, sondern reduzieren die Gesamtkosten. Wir möchten darauf aufmerksam machen, dass die Müllgebühr nicht nur die Leerung Ihrer Restmülltonne umfasst, sondern ein Vielfaches an Dienstleistung beinhaltet. Ihre Müllgebühr umfasst u. a.:

  • Gestellung und Leerung der Restmüll-, Bio- und Papiertonne
  • Nutzung der Kompostplätze, der Wertstoffhöfe/-mobile, der Altkleidercontainer, der Problemabfallsammlung und der Sperrmüllsammlung
  • Verbrennungskosten für den Restmüll und Kosten für die Verwertung
  • Kosten für die Öffentlichkeitsarbeit, die Umweltbildung, die Abfallberatung und Verwaltung

Leerungstag

Lassen Sie sich Ihren persönlichen Abfuhrkalender ausdrucken!
Die jeweiligen Behälter sind am entsprechenden Abfuhrtag bis 6.00 Uhr bereitzustellen.

An-/Ab-/Ummeldungen

Städtischer Baubetriebshof
Tel.: 09281 / 815-1733 und 09281 / 815-1550
Internet: Online an-/ab-/ummelden

Sperrmüll

Für die Sperrmüllabfuhr wird je Abholung eine Gebühr von 30,- € erhoben.

Grüngutabfuhr

Für die Grüngutabfuhr wird je Abholung eine Gebühr von 30,- € erhoben.

Gewerbe

Für Gewerbebetriebe besteht ein eigenes Gebührensystem. Auskunft erteilt der städt. Baubetriebshof, Tel. 09281 / 815-1550.

Leistungsumfang

Die Stadt Hof und der Abfallzweckverband möchten darauf aufmerksam machen, dass die Müllgebühr nicht nur die Leerung Ihrer Restmülltonne umfasst, sondern ein Vielfaches an Dienstleistung beinhaltet. Ihre Müllgebühr umfasst u. a. die Leerung der Restmüll-, Bio- und Papiertonne, die Nutzung der Kompostplätze, der Wertstoffhöfe und der Problemabfallsammlung, die Verbrennungskosten für den Rest- und Sperrmüll, die Verwertungskosten für die Wertstoffe und nicht zuletzt Kosten für die Verwaltung, Öffentlichkeitsarbeit und Abfallberatung.

Satzungen

Die aktuellen Satzungen finden Sie in unserem Downloadbereich.

Haben Sie noch Fragen? 09281 7259-95 oder