Müllabfuhr­gebühr Landkreis Hof

Gebühren­system des Land­kreises Hof

Das System

Die Müllgebühr wird nach Größe und Anzahl der Gefäße und bei der Restmüll- und Papiertonne zusätzlich nach der Anzahl der Entleerungen erhoben. Diese werden mit Hilfe eines am Behälter angebrachten Mikrochips gespeichert.

Mindestleerungen

Verrechnet werden die tatsächlichen Leerungen, mindestens jedoch die Mindestleerungen. Diese betragen für die Restmülltonne 6 Leerungen pro Jahr und für die Papiertonne 3 Leerungen pro Jahr. Für die Biotonne wird eine pauschale Jahresgebühr berechnet.

Bitte beachten!

Die jeweiligen Behälter sind am entsprechenden Abfuhrtag bis 6.00 Uhr bereitzustellen. Behälter, die auf Sammelplätzen stehen und nicht ständig nach der Entleerung zu den Anwesen zurückgezogen werden, werden grundsätzlich, auch bei Teilbefüllung, geleert und die Leerung  berechnet. Sollen solche Tonnen nicht geleert werden, müssen diese verschlossen sein. Nähere Informationen hierzu erteilt die Fa. Böhme (Tel: 09283 / 1011).

Gebührendbescheid

Die Gebührenbescheide werden jeweils im Februar versandt. Diese enthalten die Abrechnung für das Vorjahr sowie die Vorauszahlung für das aktuelle Jahr. Hierbei werden die tatsächlichen Leerungszahlen des Vorjahres, mindestens jedoch die Mindestleerungszahlen herangezogen.

Leerungstag

Lassen Sie sich Ihren persönlichen Abfuhrkalender ausdrucken!

Befreiung Biotonne

Auf Antrag können sich Eigenkompostierer vom Anschluss- und Benutzungszwang an die Biotonne befreien lassen. Zusätzlich fördert der AZV die Anschaffung eines Komposters mit einem Zuschuss.

Antrag auf Befreiung von der Biotonne

Zuschussantrag - Förderung Eigenkompostierung

Windelsack

Der Landkreis Hof stellt auf Antrag kostenlose Windelsäcke für Kleinkinder und inkontinente Personen zur Verfügung.
Online-Formular: www.landkreis-hof.de

Leistungsumfang

Der Landkreis Hof und der Abfallzweckverband möchten darauf aufmerksam machen, dass die Müllgebühr nicht nur die Leerung Ihrer Restmülltonne umfasst, sondern ein Vielfaches an Dienstleistung beinhaltet. Ihre Müllgebühr umfasst u. a. die Leerung der Rest-, Bio- und Papiertonne, die Nutzung der Kompostplätze, der Wertstoffhöfe und -mobile, der Problemabfallsammlung und der Sperrmüllsammlung, die Verbrennungskosten für den Restmüll, die Verwertungskosten für die Wertstoffe und nicht zuletzt Kosten für die Verwaltung, Öffentlichkeitsarbeit und Abfallberatung.

Satzungen

Die aktuellen Satzungen finden Sie in unserem Downloadbereich.

An-/Ab-/Ummeldung und sonstige Auskünfte

Landratsamt Hof, Tel.: 09281 / 57499
online an-/ab-/ummelden
Meldung defekter Behälter
Eigentümerwechsel
Einzugsermächtigung/Änderung der Bankverbindung

Restmülltonne

TonnenartBehältergröße
in Liter
Leerungs-
/Abholungsturnus
Behältergebühr jährlich Leerungsgebühr
pro Leerung

80 l
120 l
240 l

660 l

2-wöchentlich
2-wöchentlich
2-wöchentlich
2-wöchentlich

   wöchentlich

46,50 €
57,60 €
92,70 €
239,40 €
540,00 €
4,20 €
5,00 €
6,50 €
21,00 €
21,00 €
1100 l

2500 l

4500 l

2-wöchentlich
   wöchentlich

2-wöchentlich
   wöchentlich

2-wöchentlich
   wöchentlich

297,00 €
688,00 €
961,00 €
1.980,- €
1.498,- €
 3.105,- €

26,00 €
26,00 €
88,00 €
88,00 €
105,00 €
105,00 €
70 l-Sack2-wöchentlich41,50 €4,20 €

Altpapiertonne

TonnenartBehältergröße
in Liter
Leerungs
/Abholungsrhythmus
Behältergebühr
jährlich
Leerungsgebühr
pro Leerung
120 l
240 l
660 l
4-wöchentlich
4-wöchentlich
4-wöchentlich
11,70 €
21,60 €
72,00 €
1,00 €
2,00 €
7,50 €
1100 l
2500 l
4500 l
4-wöchentlich
4-wöchentlich
4-wöchentlich
108,00 €
306,00 €
 504,00 €
12,00 €
30,00 €
55,00 €
70 l-Sack4-wöchentlich 8,10 €1,00 €

Biotonne

TonnenartBehältergröße
in Liter
Leerungs-
/Abholungsturnus
Behältergebühr
jährlich
Leerungsgebühr
pro Leerung

120 l

240 l

2-wöchentlich
   wöchentlich
2-wöchentlich
   wöchentlich
36,00 €
77,40 €
63,00 €
 134,10 €
Für die Biotonne
fallen keine
Leerungsgebühren
an.
70 l-Sack2-wöchentlich21,50 €2,80 €

Sonstige Gebühren/Informationen

Umtauschgebühr: 12.- €
Sperrmüllgebühr (10 Gegenstände): 25.- €

Liste Verkaufsstellen Sperrmüllkarten und Restmüllsäcke

Haben Sie noch Fragen? 09281 7259-95 oder