Abfall­vermeidung beim Einkauf

Der beste Abfall ist der, der gar nicht entsteht.

Senden Sie uns ihre Idee zu Abfallvermeidung! Nehmen sie Kontakt zu uns auf.

 

Flyer "Unsere Umwelt beginnt beim Einkauf"

So geht´s!

EinwegverpackungenMehrwegverpackungen
WegwerftascheEinkaufskorb, Stoffbeutel
verpackte, eingeschweißte Wareneigene Behälter
Klein- und PortionsverpackungenGroßverpackungen
verpackte Warenoffene Waren

Und noch ein paar Tipps

Haushalt 

  • Verpackungsarmer Einkauf (siehe oben)
  • langlebige, qualitativ hochwertige Produkte kaufen
  • waschbare Babywindeln verwenden
  • auf unnötige Geschenkverpackungen verzichten
  • aufladbare Batterien verwenden

Schule

  • Pausenbrot in Brotzeitdose
  • wiederbefüllbare Trinkflaschen oder Mehrwegpfandflaschen verwenden
  • ökologische Schulmaterialien verwenden: Recyclingpapier, auf Plastikware verzichten

Beruf 

  • Brotzeitdose verwenden
  • Mehrwegpfandflaschen verwenden
  • sparsamer Umgang mit Arbeitsmittel

Freizeit 

Allgemein

Tauschbörse für alte, aber noch funktionstüchtige Gebrauchsgegenstände.

Haben Sie noch Fragen? 09281 7259-95 oder