Entgelt- und Gebühren­liste AbfallService­Zentrum Silberberg

Wertstoffe, Problemabfälle, mineralische Abfälle, Restmüll

gültig ab 01.01.2017

Gewerbebetriebe sind grundsätzlich entgelt-/gebührenpflichtig.

Privatanlieferungen sind entgelt-/gebührenpflichtig, sofern die haushaltsübliche Menge überschritten wird. Die unter den Bereichen  "mineralische Abfälle", "Altreifen", "Restmüll" und "Sonstiges" aufgeführten Abfälle und Gegenstände sind auch für Privatanlieferer grundsätzlich kostenpflichtig.

Barzahlung ist erforderlich. Eine Rechnungstellung ist nur bei größeren Anlieferungen und bei registrierten Firmen möglich. Eine Bezahlung mit EC-Karte ist möglich.

Soweit nicht anders vermerkt, wird keine Mehrwertsteuer erhoben.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Abfallberatung des AZV:

Tel. 09281/7259-95, E-Mail: info(at)azv-hof.de

Problemabfälle

ProblemabfallEntgelt/Gebühr
Altlacke/Altfarben1,25 €/kg
Altmedikamente0,20 €/kg
Altöl0,25 €/Liter
Altöl PCB-haltig, bis 100 ppm1,00 €/Liter (ohne Analyse)
Ammoniak1,75 €/kg
Autobatterien0,00 €/Stück
Bohremulsion1,25 €/kg
Bremsflüssigkeit1,25 €/kg
Desinfektionsmittel1,25 €/kg
Dispersionsfarben0,20 €/kg
Fotochemikalien1,25 €/kg
Kleinkondensatoren3,50 €/kg
Laborchemikalien5,00 €/kg (6)
Laborchemikalien As-, Se- Be-, Te-, TI-haltig5,50 €/kg (ohne Analyse) (6)
Laborchemikalien Carbide, Phosphide8,00 €/kg (6)
Laugen1,25 €/kg
Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen, LEDs (gem. ElektroG)0,00 €/Stück (5)
Lösungsmittel, halogenhaltig1,25 €/kg
Lösungsmittel, nicht halogenhaltig1,25 €/kg
Ölfilter1,00 €/kg
ölhaltige Betriebsmittel (Lappen usw.)0,20 €/kg
Pflanzenschutzmittel1,75 €/kg
PU-/Bauschaumdosen0,00 €
quecksilberhaltige Abfälle18,00 €/kg
Säuren1,25 €/kg
Spraydosen2,25 €/kg
Trockenbatterien (Monozellen, Ni-Cd- und Lithium-Batterien)i.d.R. 0,00 € (1)
Knopfzelleni.d.R. 0,00 € (1)
Ni-Cd-Akkusi.d.R. 0,00 € (1)

Feuerlöscher

  Pulver-, CO2-, Wasser-, Schaumlöscher

         bis 6 kg

         > 6 kg bis 12 kg
  Halon, Chlormethan-, Tetrollöscher

 

 

8,00 €/Stück (4)

9,00 €/Stück (4)

11,00 €/kg (4)

Wertstoffe

WertstoffEntgelt/Gebühr
Verpackungsabfälle u. a. mit dem Grünen Punkt0,00 €
Altpapier

0,00 €

Kartonagen0,00 €
Schrott0,00 €
Aluminium0,00 €
Nichteisenmetalle (Kupfer, Messing, Zink, usw.)0,00 €
Kabelreste0,00 €
Elektrogeräte0,00 €
Bildschirme, Monitore (aus privaten Haushalten gem. ElektroG)0,00 €
Kühlgeräte (aus privaten Haushalten gem. ElektroG)0,00 €/Stück
Kühlgeräte bis 2m Grundlänge (aus gewerblichem Herkunftsbereich)17,50 €/Stück
Kühlmöbel (Kühltheken, -regale, größere Kühlgeräte)0,50 €/lfcm längste Seite
Nachtspeicherheizgeräte (aus priv. Haushalten gem. ElektroG)0,00 €/Stück (9)
Nachtspeicherheizgeräte (aus gewerblichem Herkunftsbereich)70,00 €/Stück (9)
Speicherkernsteine90,00 €/t (9)
Tinten- und Tonerpatronen0,00 €
CDs (Compact Discs)0,00 €
Federbetten0,00 €
Altkleider, -schuhe0,00 €
Altholz AI (unbehandelte Hölzer)60,00 €/t
Altholz AII/AIII65,00 €/t
Altholz AIV (ohne Bahnschwellen)100,00 €/t
Holzfenster mit Glas100,00 €/t

PVC-Altfenster mit Glas

ohne Anhaftungen, nur PVC, kein Holzkern

40,00 €/t

PVC-Altfenster ohne Glas

ohne Anhaftungen, nur PVC, kein Holzkern
10,00 €/t
PVC-Rollläden40,00 €/t
Bauschutt (unbelastet, verwertbar, ohne Verunreinigungen)

6,00 €/0,25cbm

30,00 €/t (3)

Flachglas10,00 €/t
Mischkunststoffe (nicht DSD, ohne Grünen Punkt)4,00 €/cbm
45,00 €/t (3)
Styroporverpackungen, sauber0,00 €/cbm (2)
Verpackungsfolie (sauber)0,00 €/cbm
Siloabdeckfolie (schwarz, weiß, grün) inkl. Unterziehfolie, besenrein45,00 €/t
Rundballenfolie (grün, weiß) keine Bindenetze, besenrein45,00 €/t
teerhaltige Dachpappeauf Anfrage

mineralische Abfälle

AbfallEntgelt/Gebühr
asbesthaltige Abfälle (festgebunden)105,00 €/t
asbesthaltige Abfälle (festgebunden) - Annahme mit erhöhtem Aufwand150,00 €/t

brennbare Abfälle - mit Asbest kontaminiert

(nur mit Einzelfallzustimmung)

135,00 €/t (10)
KMF-Abfälle (künstliche Mineralfasern)350,00 €/t
Rigips65,00 €/t
teerhaltiger Straßenaufbruch85,00 €/t
Bauschutt (unbelastet, verwertbar, ohne Verunreinigungen)30,00 €/t (7)
Bauschutt (nicht verwertbar, unbelastet)65,00 €/t
Bauschutt bis LAGA Z1.123,00 €/t (8)
Bauschutt bis LAGA Z1.228,00 €/t (8)
Bauschutt bis LAGA Z235,00 €/t (8)
Bauschutt bis DKI75,00 €/t (8)
Bauschutt bis DKII90,00 €/t (8)
Erdaushub unbelastet15,00 €/t
Erdaushub bis LAGA Z1.122,00 €/t (8)
Erdaushub bis LAGA Z1.225,00 €/t (8)
Erdaushub bis LAGA Z235,00 €/t (8)
Erdaushub bis DKI75,00 €/t (8)
Erdaushub bis DKII90,00 €/t (8)
Brandschutt120,00 €/t

Restmüll

Gemäß der Gebührensatzung des Zweckverbandes Müllverwertung Schwandorf (ZMS) und der Entgeltliste der Ostbayerischen Verwertungs- und Energieerzeugungsgesellschaft mbh (OVEG)

RestmüllEntgelt/Gebühr
PKW (Inhalt des Standard-Kofferraums) oder bei sonstiger Art der Anlieferung einer vergleichbaren Kleinstmenge

5,00 €

PKW mit besonderer Ladefläche, Dachträger, umgelegter oder beladener Rücksitzbank o. ä. oder PKW mit Anhänger mit einer Bordwand- oder Ladehöhe bis zu 0,5m oder einer Ladefläche bis zu 2m²10,00 €

Größere Mengen Restmülll sind direkt an die Umladestation des AbfallServiceZentrums Silberberg anzuliefern und werden verwogen:

brennbare Abfälle - private Herkunft108,00 €/t (MwSt wird nicht erhoben)
brennbare Abfälle - gewerbliche Herkunft150,00 €/t zzgl. MwSt
StyroporEntgelt/Gebühr

expandiertes und extrudiertes Polystyrol (z. B. Dämmstoff, Styrodur etc.)

Hinweis: Sauberes Verpackungsstyropor kann kostenfrei an den Wertstoffhöfen und -mobilen abgegeben werden. (2)

800,00 €/t zzgl. MwSt

Reifen

ReifenartEntgelt/Gebühr

PKW-/Motorradreifen ohne Felge, sauber

2,00 €/Stück
PKW-/Motorradreifen mit Felge, sauber2,50 €/Stück
PKW-, LKW- und LLKW-Reifen bis 1,3 x 0,4m mit und ohne Felge, sauber100,00 €/t
Motorradreifen mit und ohne Felge, sauber150,00 €/t
AS-Reifen (Traktorreifen) mit und ohne Felge, sauber150,00 €/t
EM-Reifen (Erdmaschinenreifen) mit und ohne Felge, sauber200,00 €/t

Verschmutzung: Für verschmutzte Reifen gilt bei Verrechnung pro Stück die doppelte Gebühr, bei Verrechnung pro Tonne zzgl. 100,00 €/t

Sonstiges

Entgelt/Gebühr
Aktenvernichtung (Papier, Aktenordner)0,30 €/kg
Datenträger zur Vernichtung
(CDs, Disketten, Magnetbänder, Festplatten)
1,50 €/kg
Bioamerla4,00 €/Stück
Biotüten (50 Stck.)4,00 €/Pack
Big Bag 0,9 x 0,9 x 1,1 m mit Asbestaufdruck12,00 €/Stück
Big Bag 1,1 x 1,1 x 1,15 m mit Asbestaufdruck15,00 €/Stück
Big Bag 3,2 x 1,25 x 0,30 m mit Asbestaufdruck15,00 €/Stück
Flachsack 1,4 x 2,2 m mit Aufdruck Mineralwolle5,00 €/Stück
Wertstoffaufkleber1,50 €/Stück
Poltergeschirr8,00 €/Sack (11)

Fremdwiegung

(Dokumentierte Wiegung auf geeichter Waage; belegt mit Wiegeschein)

10,00 €/Wiegung

Aufwandspauschale (z.B. für Sammelentsorgungsverfahren)15,00 €

Wertstoffgemische

(Anlieferung nur nach Absprache unter 09281/7259-95 möglich.)

100,00 €/t
Abgabe Styroporchips5,00 €/cbm-Sack (11)
Joe Cycle Stoffpuppe

20,00 €/Stück

(Versand zzgl. 5 €)

Kleingedrucktes

Die Entgelte/Gebühren gelten, mit Ausnahme der Entgelt-/Gebührenangaben pro Gewichtstonne, je angefangener Einheit. Die cbm-Preise beziehen sich auf lose, unverpresst angelieferte Abfälle.

Für Anlieferungen an den AZV gilt eine Mindestgebühr/-entgelt von 10,00 € (siehe AZV-Gebührensatzung). Für Anlierferungen von Restmüll gilt eine Mindestgebühr/-entgelt von 5,00 € (siehe ZMS-Gebührensatzung bzw. OVEG-Entgeltliste).    

Gewerbebetriebe sind grundsätzlich entgelt-/gebührenpflichtig. Privatanlieferungen sind entgelt-/gebührenpflichtig, sofern die haushaltsübliche Menge überschritten wird. Die unter den Bereichen  "mineralische Abfälle", "Altreifen", "Restmüll" und "Sonstiges" aufgeführten Abfälle und Gegenstände sind auch für Privatanlieferer grundsätzlich entgelt-/gebührenpflichtig.

Die Annahme entgelt-/gebührenpflichtiger Abfälle erfolgt derzeit nur am Wertstoffhof Hof und am AbfallServiceZentrum Silberberg.

Der AZV behält sich vor, bei Anlieferungen mit hohem personellen Aufwand die Arbeitszeit gesondert in Rechnung zu stellen (45,-€/Stunde).

Evtl. anfallende Kosten für Genehmigungen (z. B. Einzelfallzustimmung der Reg. v. Oberfr.) werden gesondert in Rechnung gestellt.

        
(1) Falls eine Entsorgung über die GRS (Stiftung Gemeinsames Rücknahmesystem Batterien) nicht möglich ist, beträgt das Entgelt für Trockenbatterien 2,25 Euro/kg, für Knopfzellen 18,00 Euro/kg, für Ni-Cd-Akkus 2,75 Euro/kg.

(2) maximal 2 cbm Styroporverpackungen pro Monat

(3) Abrechnung nach Tonnage bei Anlieferung größerer Mengen und/oder mit hohem spez. Gewicht.

(4) Entscheidend für die Preisermittlung ist der Inhalt, der auf dem Feuerlöscher angegeben ist. Feuerlöscher sind grundsätzlich, auch für Privatanlieferer entgeltpflichtig.       

(5) größere Mengen nur nach Absprache, pro Anlieferung max. 150 Lampen

(6) Gewerbliche Anlieferungen nur nach vorheriger Anmeldung möglich!

(7) Anlieferungen an den Wertstoffhöfen sind entgeltfrei, sofern sie privater Herkunft sind und die haushaltsübliche Menge nicht überschreiten.

(8) Annahme nur mit vorheriger vollständiger Analyse. Es wird empfohlen sowohl die Parameter der DepV als auch der LAGA M20 analysieren zu lassen. Die angegebenen Entgelte gelten nur als Richtwerte. Ein verbindliches Entgelt wird nach Prüfung der Analyse und in Abhängigkeit der Menge dem Erzeuger mitgeteilt. Ein Abtransport von der Anfallstelle ist ggf. möglich.

(9) Kostenfrei angenommen werden nur Nachtspeicherheizgeräte, die privater Herkunft (gem. ElektroG) sind, die unzerlegt und staubdicht verpackt sind, deren Aufstellungsort im AZV-Verbandsgebiet war und für die eine Anliefergenehmigung vorliegt. Bitte an die Abfallberatung wenden! Zerlegte Öfen sowie Speichersteine werden nur gegen Gebühr angenommen.

(10) zzgl. eventueller Gebühren für die Einzelfallzustimmung der Regierung von Oberfranken

(11) Für die zur Wieder-/Weiterverwendung abgegebenen Abfälle wird seitens des AZV keine Haftung übernommen.

Haben Sie noch Fragen? 09281 7259-95 oder