Wettbewerb #UpcyclingImHoferLand

Allgemeine Informationen zum Wettbewerb

Aus Alt mach Neu!

Für den Abfallkalender 2025 suchen wir die zwölf besten Upcycling-Projekte aus dem Hofer Land.
Egal, ob Möbel, Dekoration, Kleidung oder etwas ganz anderes: Alle Beiträge und Ideen sind erwünscht!
Was kreiert ihr Neues aus nicht mehr benötigten Dingen oder Materialien?

Allgemeine Infos

  • 12 Beiträge werden im Kalendarium des Abfallkalenders 2025
    (Auflage 80.000 Stück) veröffentlicht.
  • Alle Beiträge werden unter www.azv-hof.de veröffentlicht.
  • Ausgewählte Beiträge werden über die Social-Media-Kanäle (Instagram, Facebook) des AZV präsentiert.

Was gibt es zu gewinnen?

Jeder abgedruckte Beitrag wird mit 150 € honoriert. Es gibt für jeden Kalendermonat einen Gewinner, also 12 Gewinner.

Wer darf mitmachen?

Alle Personen, die in Stadt und Landkreis Hof leben. Ausdrücklich erwünscht sind Klassen, Gruppen, Vereine etc. Es gibt keine Altersbeschränkung. Mitarbeiter des AZV können ebenfalls Beiträge einreichen, sind aber vom Preisgeld ausgeschlossen.
Alle Teilnehmenden bitten wir ein entsprechendes Teilnahmeformular auszufüllen und uns zukommen zu lassen.

Einsendeschluss und Abgabe

Einsendeschluss ist der 15. August 2024.

Fotografieren Sie Ihr Upcycling-Projekt und senden Sie Ihre Fotos mit einem ausgefüllten Teilnahmeformular an: info(at)azv-hof.de mit dem Stichwort: #UpcyclingImHoferLand. Die Beiträge sind mit Namen und Adresse zu versehen.

Teilen Sie Ihre Projekte auch gerne auf Social-Media mit #UpcyclingImHoferLand und lassen Sie sich von anderen Teilnehmern inspirieren!

Gewinner

Der AZV erhält das uneingeschränkte Recht, die Beiträge zu veröffentlichen und für seine eigenen Zwecke zu verwenden. Die Gewinner werden schriftlich oder telefonisch benachrichtigt. Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen.

Noch Fragen?

Nehmen Sie bei Fragen gerne Kontakt mit uns auf: 09281/7259-16, info(at)azv-hof.de.

Wir sind gespannt auf Ihre Einsendungen!

Downloads

Teilnahmeformular

Teilnahmebedingungen

​Flyer​​​​​​

Plakat

Eingereichte Beiträge

Weihnachtsbaum aus alten Schreibtischbeinen von Stefan und Martina Franz, Münchberg
Weihnachtsbaum aus alten Schreibtischbeinen von Stefan und Martina Franz, Münchberg
Upcycling - Schlüsselbrett aus einer alte Zylinderkopfhaube eines Mercedesmotors
Schlüsselbrett aus alter Zylinderkopfhaube von Andreas Ordnung, Konradsreuth
Schlüsselbrett aus alten Schlüsseln und einem Holzbrett von Uwe Walther
Schlüsselbrett aus alten Schlüsseln von Uwe Walther
Beistelltisch von Uwe Walther
Beistelltisch von Uwe Walther
"Ohnezahn" aus "Drachenzähmen leicht gemacht" als Tonieregal aus einer alten Transportkiste
"Ohnezahn" aus "Drachenzähmen leicht gemacht" als Tonieregal aus einer alten Transportkiste von Nico Kade, Leupoldsgrün
Wohnzimmerleuchte aus alten CDs
Wohnzimmerleuchte aus alten CDs von Paul Heidt, Hof
Bemalte Schieferplatten von Lisa Ditz, Münchberg
Bemalte Schieferplatten von Lisa Ditz, Münchberg
Wandutensilo aus alten Jeans von Sieglinde Hornfeck, Naila
Wandutensilo aus alten Jeans von Sieglinde Hornfeck, Naila
Tasche aus alten Jeans von Sieglinde Hornfeck, Naila
Tasche aus alten Jeans von Sieglinde Hornfeck, Naila
Tasche aus alten Jeans von Sieglinde Hornfeck, Naila
Tasche aus alten Jeans von Sieglinde Hornfeck, Naila
Kosmetiktaschen aus alten Jeans von Sieglinde Hornfeck, Naila
Kosmetiktaschen aus alten Jeans von Sieglinde Hornfeck, Naila
"Ist das Kunst oder kann das weg?" von Claudia und Joschka Plaum, Schwarzenbach a.d.S.
"Ist das Kunst oder kann das weg?" von Claudia und Joschka Plaum, Schwarzenbach a.d.S.
Blumenampel aus alter Hochbett-Leiter von Stephanie Suttner, Naila
Blumenampel aus alter Hochbett-Leiter von Stephanie Suttner, Naila

Haben Sie noch Fragen? 09281 7259-95 oder