Gewinnspiel #wenigermüllimhoferland

monatliches Gewinnspiel

Im Abfallkalender 2021 haben wir bei jedem Monat ein Foto abgedruckt, das zeigt, wie wir für #wenigermüllimhoferland sorgen können. Dazu gibt es monatlich ein Gewinnspiel, bei dem tolle Preise zu gewinnen sind, die zum Thema Abfallvermeidung passen. Sie müssen uns einfach den jeweiligen Monatsgewinn nennen.  Zusätzlich haben wir für Sie Tipps und Infos zum jeweiligen Monatsthema zusammengestellt.

► am Gewinnspiel teilnehmen


Teilnahmebedingungen

Kennen Sie unseren Ideenwettbewerb #wenigermüllimhoferland ? Dabei sind Ihre Ideen zum Thema Abfallvermeidung gefragt. Hier geht´s zum Ideenwettbewerb

Themen des Monats

Jeden Monat gibt es einen neuen Beitrag zum Thema Abfallvermeidung.

Januar: Mehrweg-Einkaufsnetze statt Einwegtüten

Die weiteren Monatsthemen werden am Ersten des jeweiligen Monats veröffentlicht.

Januar

Im Januar können Sie gewinnen:

5 x 1 Kilo Hof-Kaffee

abzuholen bei
Voll Gut Der Naturkostladen
www.bioladen-hof.de
Bismarckstraße 39, 95028 Hof
Mo – Fr: 8.00 – 19.00 Uhr, Sa: 8.00 – 14.00 Uhr

Thema des Monats: Mehrweg-Einkaufsnetze statt Einwegtüten

Oft transportieren wir Obst und Gemüse, dass wir im Supermarkt einkaufen, in den uns allen bekannten, dünnen Plastiktütchen (Hemdchentüten) nach Hause. Zuhause angekommen packen wir die Lebensmittel aus und werfen diese Verpackung meist sofort in den Müll. Das produziert Unmengen Abfall und verschwendet wertvolle Ressourcen.

Mit Mehrweg-Einkaufsnetzen hingegen kann problemlos alles, angefangen von Äpfeln, Tomaten über Weintrauben und Nüssen, eingekauft, gewogen und transportiert werden -  und Zuhause angekommen werden die geleerten Mehrweg –Netze gleich wieder für den nächsten Einkauf bereit gelegt. Die sonst genutzte Plastiktüte wird dabei bei jedem Einkauf eingespart.

Die Mehrweg Einkaufsnetze sind leicht und können so ideal in jeder Handtasche oder dem Rucksack mit zum Einkaufen genommen werden. Bei Bedarf können sie auch einfach in der Waschmaschine gewaschen werden. So kann jeder von uns ein kleines Stückchen Abfallvermeidung beim Einkauf leisten.

Das Argument „Da bezahle ich aber das Gewicht des Netzes mit.“ gilt nicht. In der Regel wird das Gewicht der Netze in allen Läden an der Kasse abgezogen. Üblicherweise findet sich auf dem Etikett des Netzes auch eine Gewichtsangabe. Wenn Sie sich unsicher sind, fragen Sie einfach in Ihrem Laden nach.

Zu kaufen gibt es die Mehrweg Einkaufsnetze mittlerweile fast in jedem Supermarkt und in vielen anderen Läden. Auch der AZV hatte im Rahmen der Wertstoffpassaktion 2020 ein Set mit Obst- und Gemüsenetzen in verschiedenen Größen verschenkt.

Machen Sie mit und kaufen Sie Ihr Obst und Gemüse plastikfrei ein!

Kennen Sie unseren Ideenwettbewerb #wenigermüllimhoferland? Machen Sie mit und senden Sie uns ein Foto, wie Sie Ihre Mehrweg-Einkaufsnetze verwenden oder eine andere tolle Idee wie Abfälle vermieden werden können.

Haben Sie noch Fragen? 09281 7259-95 oder