Erfolgreiche Ausbildung

Mitarbeiter zu Fachkräften für Abfall ausgebildet.

Ingo Kemnitzer und Daniel Burger sind seit Anfang 2016 beim Abfallzweckverband beschäftigt. Beide hatten bereits eine handwerkliche Ausbildung, als Sie beim Abfallzweckverband eine fachspezifische Ausbildung neben der täglichen Arbeit begannen. Nach mehreren externen Lehrgängen in den letzten 12 Monaten haben Sie nun erfolgreich die Prüfung zur Fachkraft Kreislauf- und Abfallwirtschaft mit überdurchschnittlichen Ergebnissen absolviert.

Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner gratulierte in seiner Funktion als AZV-Verbandsvorsitzender zusammen mit Sachgebietsleiter Hermann Knoblich, Betriebsleiter Ullrich Hagen und Michael Hoff, Personalratsvorsitzender, den Absolventen zur bestandenen Prüfung. Als Anerkennung für Ihren Einsatz überreichte ihnen Dr. Harald Fichtner einen Gutschein für einen Restaurantbesuch.

„Ausgebildete Fachkräfte brauchen wir vor allem für den Betrieb der Problemabfallsammlung. Fachkräfte sind hier zwingend vorgeschrieben.“, so Hermann Knoblich.

Foto von links nach rechts: Michael Hoff – Personalratsvorsitzender, Ulli Hagen – Betriebsleiter, Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner, Ingo Kemnitzer, Daniel Burger, Hermann Knoblich - Sachgebietsleiter

« zurück

Haben Sie noch Fragen? 09281 7259-95 oder