Einweg-Mehrweg: Unterschied?

Einwegpfandflaschen von Mehrwegpfandflaschen zu unterscheiden ist ganz einfach.

Alle Getränkegebinde die mit 25 Cent Pfand belegt sind, haben in der Regel nur ein Leben. Bedeutet, dass solche Flaschen nicht wieder befüllt und somit aufwendig recycelt oder entsorgt werden müssen. Hingegen werden Getränkeverpackungen mit 8 oder 15 Cent Bepfandung wiederverwendet. Sie werden gesichtet, gereinigt und gehen bis zu 50 Mal (bei Glas) zum Konsumenten zurück. Vorteil: spart Ressourcen und stärkt bei regionalen Produkten die heimische Wirtschaft. Mehr Info unter: www.nabu.de

« zurück

Haben Sie noch Fragen? 09281 7259-95 oder