Newsletter für den privaten Haushalt
Abfallzweckverband Stadt und Landkreis Hof
#lassihnverschwinden lassihnverschwinden Foto-Wettbewerb Öffentliche Waage
###USER_ANREDE###!

Schnappschuss gesucht!: Ihre Fotos von der „Entsorgung anderswo“

Gerade zur Urlaubszeit möchte der AZV Hof auf seinen laufenden Fotowettbewerb hinweisen. Gesucht werden (Urlaubs-)Fotos von der "Entsorgung anderswo". Themen sind Abfall, Recycling, Müllabfuhr, Abfallcontainer, Getrenntsammlung etc. - alles ist gefragt. Teilnehmen kann jeder aus Stadt und Landkreis Hof. 12 ausgewählte Fotos werden im Abfallkalender 2019 abgedruckt und mit 100 € prämiert. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.azv-hof.de.

Neues von der Kampagne #lassihnverschwinden

Unsere Kampagne #lassihnverschwinden - Weg mit Coffee to go-Bechern ist jetzt schon ein großer Erfolg. Vor allem der Verkaufsschlager "Hof-Becher". Dieser kann zwischenzeitlich an über 50 Stellen zu 4,50 € erworben werden. Hier möchten wir auf verschiedene Aktionen hinweisen: Meistens erhalten Sie beim Befüllen selbst mitgebrachter Kaffeebecher einen Rabatt, vereinzelt erhalten Sie beim Kauf eines Hof-Bechers die erste Befüllung sogar gratis.
Tipp: Gerade für die Fahrt in den Urlaub ist der Hof-Becher eine gute Alternative zum Einwegbecher am Kiosk oder der Tankstelle. Aber auch als Geschenk für die Bekannten am Urlaubsort ist der Becher ein nachhaltiges Mitbringsel.
Weitere Informationen zu unserer Kampagne und eine Auflistung der Partner, die den Hof-Becher verkaufen erhalten Sie unter: www.lassihnverschwinden.de

Ab in den Urlaub! Aber bitte nicht zu schwer!

Der AZV betreibt am AbfallServiceZentrum Silberberg, Hof eine „Öffentliche Waage“. Interessant ist dies nicht nur für Gewerbetreibende, sondern auch für alle Privatpersonen. Um möglichen Strafen wegen Überladung aus dem Weg zu gehen, kann unkompliziert das Gesamtgewicht von z.B. Wohnmobil oder Wohnwagen überprüft werden. Für jede Wiegung auf der geeichten Waage fallen Kosten in Höhe von 10,- € an. Als Beleg und Dokumentation erhält der Kunde einen Wiegeschein. Die Öffnungszeiten sind an die des AbfallServiceZentrums Silberberg angepasst: Mo-Fr 8-17 Uhr, Sa 8-12 Uhr. [mehr]

Tipps zur Biotonne im Sommer

Die Sammlung von Bioabfällen über die Biotonne kann in den Sommermonaten zu Problemen mit Geruchsbelästigungen und Insektenlarven führen. Nachfolgend ein paar Tipps, wie diese in den meisten Fällen vermieden werden können:

  • Biotonne an einen schattigen Platz stellen
  • Tonnendeckel geschlossen halten
  • keine Flüssigkeiten in die Tonne geben
  • feuchte Bioabfälle und Essensreste in Zeitungspapier wickeln oder Papiertüten verwenden
  • Grasschnitt vor dem Einfüllen trocknen lassen
  • Tonnenboden mit Zeitungspapier auslegen
  • Abfälle schichtenweise mit gelöschtem Kalk oder Gesteinsmehl bestreuen
  • Tonne nach Leerung mit Wasser ausspülen

Die Papiertüten für die kleinen Sammelgefäße (Bioamerla) erhalten Sie im Landkreis Hof in vielen Fällen bei Ihrer Stadt-/Gemeindeverwaltung oder bei örtlichen Geschäften.

In der Stadt Hof erhalten Sie die Papiertüten bei folgenden Stellen:

  • Wertstoffhof Hof
  • Informationsstelle im Rathaus
  • Städt. Baubetriebshof, Leimitzerstr. 92a

Bitte verwenden Sie keine Plastiktüten zur Sammlung der Bioabfälle,  auch keine so genannten "kompostierbaren" Plastiktüten.

Ihr AZV-Team

Abfallzweckverband Stadt
und Landkreis Hof

Kirchplatz 10 | 95028 Hof | Telefon: 09281 7259-0 | Telefax: 09281 7259-50
E-Mail: info@azv-hof.de | www.azv-hof.de
Facebook Instagram Newsletter abbestellen | Datenschutz | Impressum | Kontakt Facebook